Tindari - Gebete, Antike und Natur

Tindari - Full of history, spirituality and nature

Das Santuario di Tindari thront hoch oben über dem Meer an der Steilküste. Von Mongiove aus ist die Wallfahrtskirche immer im Blick. Eine Serpentinenstraße schlängelt sich den Weg hinauf - zu Fuß ist man eine Stunde unterwegs. Täglich befördern aber auch Busse die Pilgernden auf den Berg. Berühmt ist die Kirche wegen ihrer schwarzen Madonna.

 

Gleich neben der Kirche befindet sich die Ausgrabungsstätte der antiken griechischen Stadt Tyndaris. Sehenswert ist das gut erhaltene griechische Theater.

 

Der Ausblick von Tindari ist grandios: Bei guter Sicht kann man Etna und Stromboli um die Wette qualmen sehen. Lässt man den Blick nach unten schweifen, lockt die Lagune von Marinello zum Baden. Ein Pfad führt rechts der Kirche hinab bis zu der Landzunge - hier ist festes Schuhwerk notwendig! Der Abstieg dauert ca. 30 Minuten. Über die Straße kann die Lagune von Osten her über den Ort Oliveri erreicht werden. Hier hält auch der Regionalzug. Das Naturreservat ist ein wichtiges Vogelrastgebiet.

 

 

The Santuary of Tindari is enthroned high above the sea on the hilltop of Tindari. From Mongiove you have a great view of the pilgrim church. A winding road goes up the hill - it takes about one hour to walk from Mongiove. But also buses go up the road. The church is famous for its black Madonna.

 

 

 

Right next to the church you find the archeological site of the ancient Greek town Tyndaris. Worth seeing is the well-preserved Greek theatre.

 

 

The view from the hilltop is terrific: You can see Etna and Stromboli smoking the bet. Downwards the laguna of Marinello invites you to take a swim. You arrive at the laguna if you follow the path which starts on the right of the church. Sturdy footwear is necessary! The descent takes about 30 minutes. By car the laguna is reached through the village Olivera at the East of Tindari. Here, also the regional train stops. The laguna is protected as a nature reserve and is an importand resting place for migratory birds.

 



Ein schöner Film mit vielen Impressionen von Patti Marina und Tindari (in Italiano):

 

http://www.rai.it/dl/RaiTV/programmi/media/ContentItem-86673b91-e39f-4131-a73b-be98001279ac.html

 


Lage / Location: